Schrift: Theo Ballmer / Jahr: 1928 / Vertrieb: URW++ »

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

Entstehungsgeschichte:

login »

Strichstärken, Schriftbreiten und -lagen:

eng schmal normal breit
fein - x x x
-kursiv - - - -
normal - x x x
-kursiv - - - -
halbfett - x x x
-kursiv - - - -
fett - x x x
-kursiv - - - -
extrafett - x x x
-kursiv - - - -

Designer:

Auguste Théophile Ballmer »

Ballmer Theo (Auguste Théophile) 29.09.1902 Geboren in Basel, Schweiz. Grafiker, Fotograf, Lehrer. 1920 Lehre als Chromo Lithograph ... mehr »

Theo Ballmer »

Grafiker, Signaletiker und Künstler. Er entwickelte die Gestaltungsideen seines Vaters Auguste Théophile Ballmer I weiter zu einer ... mehr »

Thierry Ballmer-Martinez »

Geboren 1965 in Basel. Er digitalisierte die Schriftfamilie seines Vaters und Grossvater. 1984–88 Lehre als Graphiker bei ... mehr »

Verwandte Schriften:

Serifenlose Schriften, Geometrische Grotesk