Schriftarten    « vorherige  nächste »

– Displayschriften

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

Displayschriften sind grafische Schriften. Sie werden zum Teil als Headlines
verwendet. Ansonsten kommen sie als Dekorelemente in Auslagen, an
Schaufenstern, auf optischen Geräten oder auf Gegenständen sowie Architektur
appliziert zur Anwendung. Sie sind grösstenteils nicht für grosse Textmengen
geeignet. Die meisten Displayschriften sind mit dem Werkzeug Computer
entstanden.

Florides Initiales / Profil » / Deep Space / Lego am/pm / Cargo / Hermes

 

      – Schablonenschriften

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

Die Schriften dieser Gattung sind durch Schablonen entstanden. Man nennt sie auch Stencil-Schriften.

Marabu » / BD Bonbon » / BD Hell » / BD Ritmic / BD Navy Seals » / Kids / Picasso » / Idol » / Box-Letter » / Wir Wunderkinder » / Blues » / Boris Vian » / Texpo » / Atlas » / Archiv Stencil »

 

      – Punkteschriften

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

Schriften, deren Duktus aus meist geometrischen Punkten entsteht.

FF Moonbase Alpha / Dot Matrix » / B-Dot » / GG Balmer / Jazzy / Festival / Gestickte Antiqua » / Pixot » / GG Flash » / GG Paris / Astra » / Chicago » / New York / Broad »

 

      – Geometrische Schriften

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

Displayschriften, welchen geometrische Formen zugrunde liegen.

Strada » / Coal » / Busride » / Haettenschweiler Face » / Timeless » / Subway » / Oberoy » / OCR-B » / CGP 2000 (1976/1995) / Normetica » / BD Apotheke » / BD Central » / BD Endless » / BD Jura » / BD Nippori » / BD Orlando » / Twin Cities » / Smash Hits » / London Eye » / Royalty » / Albis » / Sonora » / Sinaloa » / Örtli & Co » / B_Paris » / ArchiType Bill » / Shark / Africaine » / Ellington » / Ctoxina » / Ernesto » / Odeon » / Circle » / Clinker »

 

      – Amorphe Schriften

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

(Begriff von Fontshop International, 1995, eingeführt) Schriften, deren Konturen
mit Phantasie aufgelöst wurden, entweder durch Filter oder aufgrund ihrer
Konstruktion.

Sepultura » / Für das Alter » / Tropic » / Polyp »

 

      – Ironisch

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

(Begriff von Fontshop International, 1995, eingeführt) "Spassschriften", zumeist
Parodien oder provozierte typografische "Betriebsunfälle".

Carnaby » / End » / Wornout » / Leslie » / Halbstarke Pica » / Sacral Letter » / Bill » / Driving » / Vanishing Letter »

 

      – Destruierte Schriften

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

(Begriff von Fontshop International, 1995, eingeführt) Meist bestehende
Schriften, bei denen mit mechanischen oder elektronischen Mitteln auf die
Ursprungsform eingewirkt wurde.

Happening » / Lettre coupée »

 

      – Plastische Schriften

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

Plastische Schriften sind dreidimensional, körperhaft dargestellte Schriften.
Die "Phoebus" von Adrian Frutiger (1953) stellt hier ein frühes Beispiel dar.

Riccardo » / Graphique » / Phoebus » / Op-Letter » / Mindanoa » / Expo » / / Symphonie » / Bauhaus » / Congo » / Lefthand drive lineale » / Allshadow » / Ella for ever » / Maotse »