Schriftarten    « vorherige  nächste »

– Ornamental- und Zierschriften

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

Als Ornamental- und Zierschriften bezeichnet man Initialalphabete und
Einzelinitialen sowie Imitationsschriften, bei denen beispielsweise Menschen,
Tiere oder Illustrationen als Buchstaben selbst verwendet werden. Ornamental-
und Zierschriften sind vorallem Schöpfungen des 20. Jahrhunderts. Eine
Renaissance dieser Schriftart erleben wir zurzeit durch den Computer. Den Kern
dieser Gruppe bilden Versalschriften für dekorative und monumentale Zwecke. Über
die Typologie der Zierschriften hinaus kann man fast alle Schriften dem
Charakter ihrer Grundform nach in die entsprechenden Schriftarten einteilen. Zu
den Ornamental- und Zierschriften gehören auch Initialalphabete und
Einzelinitialen.

Chevalier » / Cirque / Flores / Reiner Black / Yardley » / Frutiger Stones » / Caron » / Gaite » / Green Leaves » / Fancy Letter » / Alphabet de Broderies »

 

      – Beispiel Ornamental Zierschriften

Bitte aktivieren Sie Javascript und installieren Sie das Flash-Plugin.

Schneider Kapitale